Prüfungen
Prüfungen

Studienkolleg

Der Aufnahmetest für das Niedersächsische Studienkolleg findet an der Uni Hannover statt. Er richtet sich an ausländische Studierende, die in Deutschland ein Studium aufnehmen möchten.

Studienkolleg - Was ist das genau?

Teilnehmende ohne direkte Hochschulzugangsberechtigung können sich am Studienkolleg auf das Studium in Deutschland vorbereiten. Der Aufnahmetest für das Niedersächsische Studienkolleg findet an der Universität Hannover statt. Das Studienkolleg dauert in der Regel zwei Semester. In einem ausgewählten Schwerpunktkurs werden Sie auf ein Studium an einer deutschen Universität vorbereitet. Dabei haben Sie die Wahl zwischen technischen, naturwissenschaftlichen, wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen oder geisteswissenschaftlichen Fächern. Wenn Sie die abschließende Feststellungsprüfung am Studienkolleg erfolgreich abschließen, sind Sie zu einem Fachstudium an einer deutschen Universität oder Hochschule berechtigt.

Wie kann ich mich auf die Aufnahmeprüfung vorbereiten?

Wir bieten zweimal im Jahr einen sechswöchigen Vorbereitungskurs für das Studienkolleg an. Der Vorbereitungskurs umfasst ein intensives Prüfungstraining für die Fächer Deutsch und Mathematik sowie eine Modellprüfung. Für die Teilnahme am Vorbereitungskurs empfehlen wir das Niveau B2 des GER. Das Niveau erreichen Sie beispielsweise durch den Besuch unserer Intensivkurse.

Alle wichtigen Fragen rund um diese Prüfung beantworten wir in unseren FAQ zu den Prüfungen.

DSH 

Die DSH findet am Fachsprachenzentrum der Uni Hannover statt. Sie dient ausländischen Studierenden als Sprachnachweis für ein Studium an einer deutschen Hochschule. Das Sprachniveau der Prüfung liegt bei B2/C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER).

Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber

Das ISK bereitet Sie im Vorbereitungskurs auf die „Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber“ (DSH) vor. Die DSH ist als Nachweis der Sprachkenntnisse für den Hochschulzugang an allen Universitäten und Fachhochschulen in Deutschland anerkannt. Das Fachsprachenzentrum (FSZ) der Leibniz Universität Hannover führt die DSH-Prüfung regelmäßig durch.

Wie kann ich mich auf die Prüfung vorbereiten?

Wir empfehlen Ihnen vorab an unseren Intensivkursen teilzunehmen. Ihrem Sprachniveau entsprechend finden wir für Sie in einem Einstufungsgespräch den passenden Kurs. Sind Ihre Deutschkenntnisse bereits auf dem Niveau C1 nach dem GER, bereiten Sie unsere erfahrenen Lehrkräfte im Prüfungskurs ideal auf die DSH-Prüfung vor. Genauere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite Deutsch für das Studium. Hinweise zur Prüfung gibt es auf der Seite des FSZ der Uni Hannover.

Alle wichtigen Fragen rund um diese Prüfung beantworten wir in unseren FAQ zu den Prüfungen.