Prüfungen
Prüfungen

DTZ – Deutsch-Test für Zuwanderer

Der Deutsch-Test für Zuwanderer ist eine Prüfung, die am Ende des Integrationskurses vorgesehen ist. Sie kann von allen Interessierten in Deutschland abgelegt werden. Es handelt sich um eine skalierte Prüfung auf dem Sprachniveau A2 und B1.

DTZ – Deutsch für die Einbürgerung

Am Ende des Integrationskurses wird die Prüfung Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) abgelegt. Der Abschluss B1 ist der Sprachnachweis für die Einbürgerung. Teilnehmende unserer Integrationskurse und externe Teilnehmende müssen sich für den DTZ persönlich im ISK-Office anmelden.

Der DTZ besteht aus einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung.

schriftliche Prüfung (100 Minuten)

  • Hören, Teil 1-4 (25 Min.)
  • Lesen, Teil 1-5 (45 Min.)
  • Schreiben, 1 Aufgabe (30 Min.)

mündliche Prüfung als Paarprüfung (16 Minuten)

  • Teil 1 Über sich sprechen (ca. 2 Minuten pro Teilnehmer*in)
  • Teil 2 Über Erfahrungen sprechen (ca. 3 Minuten pro Teilnehmer*in)
  • Teil 3 Gemeinsam etwas planen (ca. 6 Minuten für beide Teilnehmende)

Das ISK führt monatlich die Prüfung an festen Terminen durch. Unsere Prüfungstage sind Freitag, Samstag, Montag und Dienstag.

Wie kann ich mich auf die Prüfung vorbereiten?

Wir empfehlen Ihnen immer vorab an unseren Integrationskursen teilzunehmen. Ihrem Sprachniveau entsprechend finden wir für Sie in einem Einstufungsgespräch den passenden Kurs. Unsere erfahrenen Lehrkräfte bereiten Sie ideal auf das DTZ-Prüfungsformat vor. Genauere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite über Integrationskurse.

Integrationskurse | Montag – Freitag | 9.00 – 12.15 Uhr | 20 Stunden pro Woche | 5 Wochen

Integrationskurse | Montag – Freitag | 13.15 – 16.30 Uhr | 20 Stunden pro Woche | 5 Wochen

Was kostet der DTZ?

Haben Sie eine Zulassung oder Verpflichtung für einen Integrationskurs, dürfen Sie zweimal kostenfrei an der Prüfung teilnehmen. Die Kosten übernimmt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).

Möchten Sie mehr als zweimal teilnehmen oder haben Sie keine Integrationskurszulassung, müssen Sie selbst für die Kosten aufkommen. Die Prüfungsgebühr liegt im ISK bei 110 Euro.

Wann findet der nächste DTZ statt?

2020

Kosten inkl. Beratungsgespräch

110,00 €
Kurs 20P222N0
26.09.2020 - 28.09.2020
14:30 - 16:30 Uhr
Anmeldeschluss: 24.08.2020
Kurs 20P223N0
10.10.2020 - 10.10.2020
08:30 - 10:30 Uhr
Anmeldeschluss: 04.09.2020
Kurs 20P224N0
10.10.2020 - 12.10.2020
14:30 - 16:30 Uhr
Anmeldeschluss: 04.09.2020
Kurs 20P225N0
24.10.2020 - 24.10.2020
08:30 - 10:30 Uhr
Anmeldeschluss: 18.09.2020
Kurs 20P225S0
24.10.2020 - 26.10.2020
14:30 - 16:30 Uhr
Anmeldeschluss: 18.09.2020
Kurs 20P226N0
21.11.2020 - 21.11.2020
08:30 - 10:30 Uhr
Anmeldeschluss: 16.10.2020
Kurs 20P227N0
21.11.2020 - 23.11.2020
14:30 - 16:30 Uhr
Kurs 20P228N0
05.12.2020 - 05.12.2020
08:30 - 10:30 Uhr
Anmeldeschluss: 30.10.2020
Kurs 20P229N0
12.12.2020 - 12.12.2020
08:30 - 10:30 Uhr
Anmeldeschluss: 06.11.2020

Wie kann ich mich für den DTZ anmelden?

Nach einer individuellen Beratung bei uns vor Ort können Sie sich zum Integrationskurs oder zum DTZ anmelden. Die Beratung und Einstufung für den Integrationskurs findet bei uns immer montags und dienstags nach Terminvereinbarung statt. Für den DTZ könne Sie sich jederzeit während unserer Öffnungszeiten im Office (Lange Laube 3 oder Lützowstr. 7) anmelden. Haben Sie vorab Fragen, wenden Sie sich gern auch telefonisch (0511 12356360) oder per Mail (office@isk-hannover.de) an uns.

Wann bekomme ich mein Ergebnis?

4 Wochen nach dem Tag der Prüfung können Sie im ISK anrufen (0511 12356360) und sich informieren, ob Ihre Prüfungsergebnisse eingetroffen sind. Ist das der Fall, können Sie sich Ihr DTZ-Zertifikat oder Ihren Ergebnisbogen während unserer Öffnungszeiten im Office in der Lützowstraße 7 abholen.