DeuFöV
DeuFöV

Berufssprachkurs C2

In unserem DeuFöV Basiskurs C2 mit einer Laufzeit von 500 Stunden ist das Ziel eine kompetente Sprachvermittlung auf hohem Niveau. Er richtet sich an Teilnehmende, die die Ausübung hochqualifizierter, reglementierter Berufe anstreben oder sich beruflich neu orientieren möchten.

Basiskurs zur kompetenten Sprachverwendung

Das Sprachniveau C2 nach dem GER bildet die zweite Stufe der kompetenten Sprachverwendung. In hochqualifizierten und reglementierten Berufsfeldern ist es faktische oder gar gesetzliche Voraussetzung, um eine entsprechende Tätigkeit aufnehmen zu können. Personen, die entsprechende Berufsbilder ausüben möchten, erlernen hier die relevanten sprachlichen Kenntnisse. So werden beispielsweise für Lehrkräfte, therapeutische Berufe, viele Führungspositionen und Übersetzungstätigkeiten Deutschkenntnisse auf der Niveaustufe C2 des GER verlangt.

Für Personen, die in Deutschland ein Hochschulstudium aufnehmen oder ihre Deutschkenntnisse studien- oder promotionsbegleitend verbessern wollen, ist der Basiskurs C2 nicht geeignet.

Die C2-Kurse finden online im Virtuellen Klassenzimmer statt. Teilnehmende, die nicht über elektronische Endgeräte verfügen, erhalten vom ISK für die Kurszeit ein entsprechendes Leihgerät.

Montag – Donnerstag | 20 Stunden pro Woche | 25 Wochen

Teilnahmevoraussetzungen

  • Teilnahmeberechtigung für einen Berufssprachkurs DeuFöV nach § 45 Aufenthaltsgesetz
  • Deutschkenntnisse auf dem Niveau C1
  • Wohnhaft in den Bundesländern Niedersachsen oder Bremen

Teilnahmeberechtigung

Ihre Teilnahmeberechtigung erhalten Sie von dem zuständigen Beratungspersonal im Jobcenter oder in der Agentur für Arbeit. Mit einer gültigen Teilnahmeberechtigung ist der Kursbesuch kostenlos. Beschäftigte zahlen einen Anteil von 50% der Kursgebühr und erhalten die Teilnahmeberechtigung beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

DeuFöV auf einen Blick
• Berufsbezogenes Deutsch
• Prüfungstraining
• Sprachzertifikat C2
• E-Beamer und Interaktive Whiteboards
• Kostenloses Lehrmaterial

2022

Die Berufssprachkurse DeuFöV werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert. Diese Kurse enden mit der Sprachprüfung telc C2.

Kurs 22G951N2
25 Wochen
12.12.2022 - 14.08.2023
Montag bis Donnerstag, 13:15 - 16:30 Uhr

Kursferien

Herbstferien 17.10.2022 - 21.10.2022
Weihnachtsferien 27.12.2022 - 01.01.2023

Diese Maßnahme der beruflichen Bildung wird gefördert durch: