Kulturprogramm
Kulturprogramm

Kulturprogramm – vielseitig und unterhaltsam

Für alle Teilnehmenden des ISK bieten wir ein abwechslungsreiches Kulturprogramm mit tollen Ausflügen in Hannover und Umgebung, Sommer- und Weihnachtsfeiern an. Hier stellen wir Ihnen unser aktuelles Kulturprogramm vor. Alle Termine finden Sie auch auf Facebook.

Theaterprojekt

Wie ist das, in der Fremde anzukommen?

Genau dieser Frage soll im Theaterprojekt „So unterschiedlich… und doch so gleich. Aber nicht mehr fremd!“ im ISK nachgegangen werden. Teilnehmende aus allen Kursen und mit unterschiedlichsten sprachlichen Vorkenntnissen sind eingeladen, Geschichten über das Ankommen in Deutschland aus ihrer eigenen Perspektive auf die Bühne zu bringen.

Zwischen Juli und Dezember 2021 soll aus biographischen Erlebnisberichten über lustige, kuriose und auch nachdenklich stimmende Alltagsgeschichten von Kursteilnehmenden ein Bühnenstück entstehen, das das gesellschaftliche und kulturelle Ankommen in Deutschland aufgreift.

In Gesprächen und Interviews wurden die Geschichten von Kursteilnehmenden gesammelt, die ihre Perspektive auf ihre erste Zeit in Deutschland teilen möchten. Wie war das beim ersten Besuch eines deutschen Supermarktes? Wie wurden Termine in Behörden empfunden? Welche lustigen sprachlichen Missverständnisse gab es? Im Rahmen eines Projekttages ist ein tolles Video entstanden, das auf dem Youtube-Kanal des ISK angeschaut werden kann.

Im Herbst haben alle Teilnehmenden die Möglichkeit, die Theaterwelt Hannovers aus nächster Nähe zu erleben: Bei Führungen und Workshops in unterschiedlichen Kulturstätten kann ein Blick hinter die Kulissen des Theaterspielens geworfen werden. Auch die vielseitigen beruflichen Möglichkeiten im kulturellen Bereich können dabei kennengelernt werden.

Ab November 2021 geht es dann im ISK an die Bühnenarbeit! Mit unserer Theaterpädagogin Inge Hoffmann werden die gesammelten Alltagsgeschichten der Teilnehmenden zu einem kreativen Theaterstück samt Bühnenbild und Musik verwoben. Es wird geprobt und gestaltet, sodass zum Ende des Jahres die Aufführung stattfinden kann.

Wer Lust hat, selbst kreativ tätig zu werden und Theaterluft zu schnuppern, ist herzlich willkommen!

Gemeinsam Hannover erkunden

Wir bieten unseren Teilnehmenden ein buntes und abwechslungsreiches Kulturprogramm. Wir zeigen Ihnen die vielfältigen Seiten Hannovers. Sie erfahren damit ein Stück deutscher Kultur. Auf dem Programm stehen beispielsweise der Besuch der Herrenhäuser Gärten, des Historischen Museums, der Marienburg, eine alternative Stadtführung durch den Stadtteil Linden oder eine Bootsfahrt auf dem Maschsee. Kunstprojekte, Kinoabende, Sommerfeste und unser großes Weihnachtsfest mit allen Teilnehmenden gehören zur Tradition im ISK!

  Das Meet & Greet findet zurzeit online statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie von Ihrer Lehrkraft. Wir freuen uns im virtuellen Raum auf Sie!

Hier finden Sie das Programm als Download