DeuFöV
DeuFöV

DeuFöV- Deutsch lernen für den Beruf. In unseren berufsbezogenen Deutschkursen können Sie Ihre Sprachkenntnisse für eine Integration in den deutschen Arbeitsmarkt verbessern. Sie haben die Wahl zwischen den Spezialkursen A2 und B1, den Basiskursen B2 und C1 sowie weiteren Berufssprachkursen.

DeuFöV Deutsch für Mediziner

Spezialkurs für Akademische Heilberufe

Im Spezialkurs für Mediziner werden Sie auf die sprachlichen Anforderungen für Approbation und Berufspraxis vorbereitet. Wir trainieren mit Ihnen Patientengespräche, zeigen Ihnen die unterschiedlichen Dokumentationsformen im Gesundheitswesen und beschäftigen uns mit der Fachsprache Medizin und dem Gesundheitswesen in Deutschland. In 400 Unterrichtsstunden bereiten wir Sie auf die Fachsprachenprüfung der niedersächsischen Ärztekammer vor. Die Kurse werden von qualifizierten Lehrkräften unter Mitwirkung von medizinischen Fachdozenten durchgeführt.

Montag – Freitag | 8:30 – 12:35 Uhr | 25 Stunden pro Woche | 16 Wochen

Teilnahmevoraussetzungen

  • Nachweis über das laufende Anerkennungsverfahren
  • Teilnahmeberechtigung für einen Berufssprachkurs DeuFöV nach § 45 Aufenthaltsgesetz
  • Nachweis über Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2

Teilnahmeberechtigung

Ihre Teilnahmeberechtigung erhalten Sie bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner im Jobcenter oder in der Agentur für Arbeit.

DeuFöV für Mediziner auf einen Blick
• Deutsch für Mediziner
• Vorbereitung auf die Fachsprachenprüfung 
• Unterstützung im Anerkennungsverfahren
• E-Beamer und Interaktive Whiteboards
• Kostenloses Lehrmaterial

2019

Die Berufssprachkurse DeuFöV werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert.

Kurs 19G402N1
Dauer: 16 Wochen
28.01.2019 - 29.05.2019
Montag bis Freitag, 08:30 - 12:35 Uhr

Kursferien

Osterferien 15.04.2019 - 23.04.2019
Sommerferien 22.07.2019 - 09.08.2019
Weihnachtsferien 23.12.2019 - 03.01.2020

Diese Maßnahme der beruflichen Bildung wird gefördert durch: